• Hallo und herzlich willkommen
    Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen
    Guy de Maupassant, (1850 - 1893), französischer Erzähler und Novellist

    Freizeitgruppe-Bremen und die Pandemie
    Ein paar Infos in eigener Sache

    Herzlich willkommen auf der Homepage unseres Freizeitforums !

    Auch uns alle hat die Pandemie in den letzten fast 2 Jahren ganz böse getroffen und eingeschränkt.
    Es war ein ständiges Auf und Ab.
    Hat man am Anfang noch gedacht, daß die weltweite Infektionswelle (so wie normale Grippewellen) nach ein paar Wochen vorbei sei, zeigt sich nun nach fast 2 Jahren, daß wir damals alle ganz falsch gelegen haben.

    Wir sind nach tollen Weihnachts- und Silvesterfeiern optimistisch und voller Elan ins Jahr 2020 gestartet.
    Die Termine für unsere 14-tägigen "Tafelrunden (gemeinsam essen gehen), die Feierabendtreffs alle 2 Wochen, die monatlichen Frühstückstreffen, die monatlichen Bowlingtermine, die monatlichen EDart-Abende, Wanderungen, Minigolf-Nachmittage, Besichtigungen, Vorträge, Konzertbesuche, große Spieletreffs und noch vieles mehr standen in unserem forumeigenen Kalender.

    Jede Woche gab es diverse, ganz unterschiedliche Treffen, manchmal sogar mehrere an einem Tag.
    Wir vom Freizeitgruppen-Team (Moderatoren, Administratoren und unsere regelmäßige Orga-Gruppe) brannten wie die meisten Forummitglieder darauf, im Jahr 2020 wieder einmal auf vielen Veranstaltungen viele nette und sympathische "Foris" zu treffen.

    Es hatten sich auch inzwischen eine Menge kleiner, privater Gruppen gebildet, die sich auch abseits vom Forumleben regelmäßig trafen.
    Es gab neue Freundschaften, die durch die Forumveranstaltungen entstanden und alle teilnehmenden Menschen konnten es kaum erwarten, im neuen Jahr an vielen Dingen teilzunehmen.

    Tja... Und dann kam Corona und ist mit Wucht über unsere kleine Freizeitgruppe und über die ganze Welt hereingebrochen...
    Alles kam abrupt zum Stillstand - auch unser Freizeitforum.

    Im Sommer '20 sanken dann die Inzidenzen und das Leben im Forum nahm wieder langsam an Fahrt auf.
    Erste Treffen, erste Verabredungen zum Essengehen, Wanderungen und mehr tauchten im FGB-Kalender auf.
    Aber die nächste(n) Panedemie-Welle(n) folgten, alles kam erneut zum Erliegen, geplante Feiern und Treffen wurden abgesagt.
    Die geplanten Weihnachtsfeiern und die Silvesterparty fielen ins Wasser.

    2021 dann "the same Procedure as last year".
    Wärmeres Wetter, fallende Inzidenzen, die Impfstoffe kamen auf den Markt und wir planten schon (vorsichtig) unsere Treffen.
    Dann ging zum Winter hin wieder nichts mehr.

    Wir alle hoffen nun auf den Frühling 2022, auf die Boosterimpfungen, auf die Vernunft der Menschen, Kontaktreduzierung, steigende Impfbereitschaften und darauf, daß wir wieder in absehbarer Zeit mit Euch zusammen ein halbwegs "normales" soziales Leben aufbauen können.

    Wir vom Team geben die Hoffnung jedenfalls nicht auf !
    Um zu zeigen, daß wir fest an eine "normale" Freizeit-Zukunft und reale Treffen glauben, hatten wir übrigens in der Nacht vom 10. auf den 11.04.21 das ganze Forum auf einen größeren und schnelleren Server umgezogen, Betriebssystem, Forumsoftware und Zusatzprogramme auf den aktuellen Stand gebracht und ein wenig aufgeräumt.
    So sind wir für die Zeit gerüstet wenn Corona etwas vom Schrecken verloren hat und das gesellschaftiche Leben auch hier in der Freizeitgruppe wieder voll durchstarten kann.

    Wir glauben ganz fest daran !!!

    Liebe und vor allem gesunde Grüße, Euer Freizeitgruppen-Team

    Bild


    Und nun kommt noch unser "normaler" Homepage-Text, mit dem wir zeigen wollen, wie es vor Corona war und wie es irgendwann wieder sein wird. Wir glauben ganz fest daran !
    Klickt zum Anzeigen unserer Original-Homepage einfach auf die Schrift "TEXT ANZEIGEN" hier unten


    ► Text anzeigen

  • Unsere nächsten öffentlichen Treffen
    Hier findet Ihr normalerweise eine Auswahl unserer öffentlichen Termine.
    Das sind Termine, zu denen man auch vorbeischauen kann ohne Mitglied der Freizeitgruppe zu sein.
    Diese Termine sind dazu gedacht, daß Ihr uns mal kennenlernen könnt und die Möglichkeit habt, uns Fragen über die Freizeitgruppe Bremen zu stellen.
    Zu diesen Treffen (z.B. Feierabendtreff, Treffen an der Schlachte, Spaziergänge und andere) kann man zu "normalen" Zeiten einfach so kommen, ohne vorherige Anmeldung.

    Leider müssen in der aktuellen Pandemie unsere öffentlichen Treffen ausfallen.
    Da unser altes Feierabendtreff-Lokal pandemiebedingt inzwischen komplett geschlossen wurde hatten wir uns auf die Suche gemacht und ein neues, sehr schönes Lokal in direkter Nähe in der Bremer Innenstadt gefunden, in dem der Feierabendtreff auch schon ein paarmal stattgefunden hat.
    Momentan läuft dieses Treffen aber noch nicht wieder regelmäßig.

    Wer zum Feierabendtreff kommen wollte um unserem außerhalb der Corona-Zeiten sehr aktivem Forum, der Freizeitgruppe Bremen beitreten zu können, kann sich alternativ auch direkt bei uns melden (Adresse: team@freizeitgruppe-bremen.de) und sich nach Absprache mit uns (Heike und Hajo) kurz und coronakonform in der Bremer Innenstadt treffen.


  •  Statistik
  • Insgesamt:
    Beiträge insgesamt 30776
    Themen insgesamt 1235
    Mitglieder insgesamt 223